Zum Inhalt springen

Vita

Danny Buller lebt mit seiner Familie auf dem Land in Norddeutschland. 1990 begann er mit seiner ersten Band seine musikalische Karriere. Heute kann Danny Buller sich über ausverkaufte Häuser, zahlreiche Buchungen, sowie ein Album & seine veröffentlichen Singles freuen.

DIE FRÜHEN JAHRE (1990-2005)

Doch wie begann die Karriere von Danny Buller? Ein Blick zurück. Der Anfang führt in die 80er Jahre. Als Sohn eines Musikers erlernte er früh das Klavierspielen am Konservatorium. Anfang der 90er stand Danny Buller neben seiner Arbeit an den Wochenenden regelmäßig mit seiner eigenen Band auf der Bühne. Musik zu machen ist schon damals seine große Leidenschaft. Agenturen werden aufmerksam und es entwickelt sich eine Kontinuität die bis heute erfolgreich anhält.

DIE JÜNGERE VERGANGENHEIT (HEUTE)

Heute ist Danny Buller als Solo-Künstler & mit seiner Band auf Tour. Gern reagiert er hin & wieder spontan und verwöhnt im passenden Moment seine manchmal älteren Zuhörer mit einem Lied aus der volkstümlichen Musik. Das Leuchten in den Augen seiner Gäste in diesen Momenten – unbezahlbar.

WAS MACHT IHN GANZ BESONDERS AUS

Es ist seine Wärme, seine Echtheit, seine Authenzität. „Das merken die Menschen“, sagt Danny und ergänzt: „Das Wichtigste ist, die Freiheit zu haben, man selbst zu sein. Ich glaube nicht, dass man mit dieser Intensität und Kontinuität Musik machen kann, wenn man sich ständig überlegen muss, wer man eigentlich ist und welche Rolle man ausüben will.“

Das Pendeln zwischen den Welten kennt er auch aus anderen Lebensbereichen. Da sind zum einen die Live-Konzerte mit vielen Gästen und zum anderen die sehr ruhigen Momente auf dem Land. „Das ist genau meine Welt, so wie ich mich am wohlsten fühle. Ich habe hier mein Paradies, meinen Rückzugsort gefunden. Ich kann so sein wie ich bin. Ob beim Tiere füttern oder Holzhacken… Und dann dieses Gefühl auf Tour zu sein, meinen Traum zu leben und die Menschen mitzunehmen, das gibt mir meine Mitte.“

Mit Danny Buller begrüßen viele Veranstalter einen gern gesehenen Gast auf ihren Veranstaltungen, der die Herzen seines Publikums immer wieder zum schmelzen bringt und somit ein Garant für ein warmes Herz auch in der kühleren Jahreszeit ist.